HISTORISCHE SCHÖNHEIT, RUHE UND PLATZ

Farmhouse of the Palms ist ein einzigartiges Bed & Breakfast in der Algarve, das in einem 200 Jahre alten, charakteristischen „Monte“ (Monte ist ein altes portugiesisches Wort für Landgut) mit vielen authentischen Elementen untergebracht ist. Unser „Monte“ ist mit viel Liebe restauriert und wurde so zu einem stimmungsvollen B&B mit 5 verschiedenen Zimmern, die alle über eine eigene Terrasse verfügen.

Drei Zimmer sind für 1 oder 2 Personen geeignet und außerdem verfügen wir über 2 Zimmer für bis zu 4 Personen.

Neben dem wunderschönen Garten, dem großen, schönen Pool mit schwarzem Mosaik, den zahlreichen Terrassen, der Hängematte, den Gartenliegen und Liegestühlen gibt es verschiedene Gemeinschaftsräume, sodass jeder sein Lieblingsplätzchen finden kann. Farmhouse of the Palms bietet eine kleine Mittagskarte mit Salaten und leichten Kleinigkeiten (im Juli/August) sowie eine „Honesty Bar“, in der Sie nach Belieben einen Drink genießen können.

Unser Bed & Breakfast liegt oben auf dem Hügel Cerro do Botelho, weit weg von der touristischen Hektik, und doch ist alles in Reichweite. Von den Terrassen aus haben Sie einen wunderschönen Ausblick über das Tal wie auch die kleine Stadt São Brás de Alportel mit dem Spitznamen „Terra de Bons Aires”, Land der guten Luft. Die Luft ist hier tatsächlich sehr sauber und das Wasser gesund. Die Umgebung eignet sich ausgezeichnet für einen Ausflug beispielsweise nach Faro, Loulé oder Tavira, eine sportliche Fahrradtour oder Wanderung, einen herrlichen Strandtag oder eine Golfpartie. São Brás de Alportel war früher die Kork-Stadt der Welt schlechthin, also ein Besuch der örtlichen Korkfabrik sollte nicht fehlen.

Aufgrund unserer Lage ist ein Mietwagen empfehlenswert.

Wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen uns, die Schönheit unseres Hauses mit Ihnen teilen zu dürfen.

Frank en Veronique Persyn


sawdays-accreditation-badge-transparent